Herzlich Willkommen!

LSG Bottenhorn e.V.

Fliegen im Lahn-Dill-Bergland

 

Verein

Ein paar Infos über den Verein, den Flugplatz und die Flugzeuge und Fahrzeuge.

LSG Bottenhorn e.V.

Unsere 50 Mitglieder kommen aus allen Alters- und Berufsgruppen. Wir sind ein buntes Völkchen luftsportbegeisterter Flieger, die regelmäßig in den Sommermonaten an Wochenenden und Feiertagen in 3 vereinseigenen Segelflugzeugen sowie einem Ultraleichtflugzeug einem wunderschönen Hobby frönen. Wir genießen es, an guten Thermiktagen, stundenlang im lautlosen Segelflug die nähere und weitere Umgebung aus einem ‚höheren‘ Blickwinkel zu betrachten.

So kommt es z.B. mehrfach im Jahr vor, dass wir – je nach Thermikwetterlage – Streckenflüge ins Sauerland, an den Rhein, zum Edersee, in den Hunsrück, Odenwald, Spessart, Rhön oder Thüringer Wald im motorlosen Flug unternehmen. Nur durch Ausnutzung der Sonnenenergie gelangt man dabei in Höhen zwischen 1000 und 3000 m,  um dann kurz vor Sonnenuntergang nach 5 – 8 Stunden wohlbehalten in Bottenhorn wieder zu landen.

Hierbei könnte man nun vermuten, dass Segelfliegen eine teure Angelegenheit ist und zu einer elitären Sportart gehört. Dem ist definitiv nicht so!  Dabei sind unsere Segel- und Motorflugzeuge auf dem neuesten Stand der Technik, mit hochwertigen Funk- und Satellitennavigationsgeräten (GPS) ausgerüstet. Sie werden jedes Jahr von einem von der Luftfahrtbehörde anerkannten Prüfer auf Herz und Nieren untersucht und in den Wintermonaten in unserer Werkstatt für eine neue Saison fit gemacht.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, würde es uns freuen, wenn Sie an einem Wochenende zu uns auf den Flugplatz kommen, um sich in der hohen Kunst des Segelfluges ausbilden zu lassen. Natürlich können Sie auch einfach „nur“ zu einem Gastflug in eines unserer doppelsitzigen Segelflugzeuge einsteigen und unsere wunderschöne Landschaft von oben betrachten. Wenn Sie uns näher kennenlernen wollen, finden Sie weiter unten unser Kontaktformular. Wir freuen uns!

Fliegen lernen

Die Ausbildung zum Piloten findet am Flugplatz Bottenhorn (EDGT) statt. Die Schulungsflugzeuge sind im Vereinsbesitz und sowohl die theoretische als auch die praktische Ausbildung werden von ehrenamtlichen Fluglehrern des Vereins durchgeführt.

Schulung findet in aller Regel am Wochenende – nach Absprache aber auch an Wochentagen – statt. Da unser Verein gemeinnützig ist, fallen die Ausbildungskosten deutlich geringer aus als in gewerblichen Flugschulen.

Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme!

Segelfliegen

D-4898
Alexander Schleicher ASK-21

Sitzplatz Schüler: Vorne
Sitzplatz Fluglehrer: Hinten

Ich möchte mehr wissen!

Motorfliegen (UL)

D-MDYA
Aerospool Dynamic WT-9 (UL)

Sitzplatz Schüler: Vorne links
Sitzplatz Fluglehrer: Vorne rechts

Ich möchte mehr wissen!

Webcam

Live-Blick auf den Flugplatz! Einfach auf das Bild klicken…

Kontakt

Real

Zum Flugplatz 1,
35080 Bad Endbach – Bottenhorn
>>> Route anzeigen (Google Maps)

Digital

www.lsgbottenhorn.de
info@lsgbottenhorn.de

2 + 4 =